Das Taxiunternehmen Mechai Taxi wurde im Jahre 1994 von Herrn Salah Mechai gegründet. Er ist seit jeher seinen Kunden treu und hat das Unternehmen mit Hilfe seiner Söhne Amir, Ismael und Malik erfolgreich weiterentwickelt.

 

Heute Fahren seine drei Söhne und ein Team von insgesamt 45 Personen Tag und Nacht auf den Strassen der Stadt und Region Bern. Die Fahrzeugflotte besteht im Oktober 2021 aus:

 

-7 Kleinbusse (Modelle: Ford Transit, Renault Master, Opel Movano)

-9 Personenwagen mit Rollstuhlrampe (Modelle: VW Caddy, Renault Kangoo)

-7 Personenwagen für Fussgängerfahrten (Modelle: Toyota Prius, Toyota Auris)

 

Im April 2018 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt, die Taxi Bern 312 GmbH. Unsere Zentrale befindet sich im ehemaligen Personalhaus des Zieglerspitals in Bern.

 

Für uns als Familie ist es sehr wichtig, einen professionellen Service zu bieten, im Fahrdienst sowie in der Werkstatt. Wir kennen Werte wie Solidarität und unterstützen engagiert alle Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. In diesem Sinne entwickelten wir im Sommer 2018 das Konzept FlexMobil. Mit diesem neuen Angebot möchten wir den gehbehinderten Menschen mehr Mobilität und damit mehr Lebensqualität ermöglichen.

 

Wir wissen wie schwer es ist eine zuverlässige Werkstatt zu finden und das auch noch im Stadtzentrum. Das war unser Anreiz, im Sommer 2021 die City Garage im Stadtzentrum zu eröffnen. Sei es ein periodischer Service, Reifenwechsel, Autopflege oder ein Wintercheck, wir stehen Ihnen für die verschiedensten Arbeiten an Ihrem Fahrzeug zur Verfügung.